Kategorien &
Plattformen

Kreuzweg

Die 14 Stationen des Kreuzwegs sind als Bleiglasfenster in einem Fensterband auf der Südseite der Kirche angeordnet
Kreuzweg
Kreuzweg

 

Jesus wird zum Tode verurteilt

 

Jesus nimmt das schwere Kreuz auf seine Schultern

 

Jesus fällt zum ersten mal unter dem Kreuz

 

Jesus begegnet seiner Mutter

 

Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz tragen

 

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

 

Jesus fällt zum zweiten mal unter dem Kreuz

 

Jesus begegnet den weinenden Frauen

 

Jesus fällt zum dritten mal unter dem Kreuz

 

Jesus wird seiner Kleider beraubt

 

Jesus wird ans Kreuz genagelt

 

Jesus stirbt am Kreuz

 

Jesus wird vom Kreuze abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt

 

Der heilige Leichnam Jesu wird in das Grab gelegt

Der Kreuzweg in der Bleiglasfensterfront der Kirche

 

Der Kreuzweg in der Kirche St. Johannes ist in künstlerisch außergewöhnlich dargestellt. In einem horizontalen Fensterband an der südlichen Breitseite des Baues sind die 14 Stationen in Bleiverglasungen aufgebaut